Auf meinem Blog psychosomatikum ist es ruhig geworden in den letzten Monaten, und sogar Jahren. Aber das soll nicht so bleiben, es wird hier auch wieder lebhafter. Gemeinsam mit dem Zentrum für ambulante Rehabilitation (ZAR) Berlin-Spandau habe ich seit dem vergangenen Sommer eine neue ambulante psychosomatische Reha im Tagesklinik-Modus aufgebaut. Das hat Zeit und Energie in Anspruch genommen, und der Blog musste deshalb deutlich kürzer treten, zuletzt sogar auch der Podcast PsychCast.

Wenn Du in Berlin bist, möchte ich Dir aber nun den Stand der Dinge zeigen, und Dich für Freitag, den 17.06.2022 um 16.00 Uhr ins ZAR Spandau, Neuendorfer Str. 25, 13585 Berlin, ganz herzlich einladen!

Meine Kollegin Frau Dr. Rosenhöfer, Chefärztin der Orthopädie und mein Kollege Herr Dr. Bader, Chefarzt der Orthopädie, stellen unser Spandauer Zentrum (ehemals Centrovital) vor. Frau Sarah Friedrich berichtet über einen möglichst unkomplizierten Zugang zu einer psychosomatischen, ambulanten Rehabilitation und ich stelle unser Behandlungskonzept vor, und Ihr könnt Euch bei Getränken und Snacks mit Euren Fragen an unser gesamtes Team wenden. Ihr werdet danach den Begriff Gruppenmatrix kennen und wissen, was eine biperspektivische Simultandiagnostik und Simultantherapie ist.

Eine Hausführung rundet Euren Freitagnachmittag ab.

Wenn Ihr dabei sein wollt, meldet Euch gerne über diese Seite kurz an, oder über das ZAR. Oder kommt einfach spontan. Ich würde mich sehr freuen!

1 Comment Du bist eingeladen – lerne meine neue Abteilung für Psychosomatik in Berlin kennen – 17.06.2022, 16.00 Uhr

Leave A Comment